Gefördert durch:

logo_ruesslesheim-2015.png

Vision des Umweltmobilitätsubs

Carré Mobility - deine Anlaufstelle für nachhaltige Mobilität

Gemeinsam mit dem Research Lab for Urban Transport der Frankfurt University of Applied Sciences haben wir ein Förderprojekt des Hessischen Verkehrsministeriums gewonnen. Ziel dieses "Umweltmobilitätshub" genannten Projektes ist die Erstellung einer umfassenden Potenzialanalyse hinsichtlich wirtschaftlicher, sozialer und rechtlicher Faktoren wie auch dem Einsparpotenzial von Emissionen.

Dafür bietet unser Lösungsansatz mit der Fokussierung auf den suburbanen Raum sowie nachhaltigem Mobilitätsverhalten die geeignete Grundlage.

Aktueller Stand

​Nach einer umfassenden IST-Analyse und Gesprächen mit Expert*innen aus der Branche wurden relevante Quartiersparameter definiert, nach denen wir mögliche Quartiere für unsere Mobilitätsbefragung auswählten.

Nachdem wir die Befragung im Rahmen von Mobilitätsständen gemeinsam mit der Stadt Rüsselsheim bewarben und durchführten, werden die Ergebnisse nun in einem Abschlussbericht (Kriterienkatalog) zusammengefasst.

Im Rahmen des Projekts entstand ein neuer Zusammenhalt zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Stadtverwaltung in Rüsselsheim am Main. Unsere Mobilitäts-stände unterstützte beispielsweise der lokale Fahrradhändler Hermanns Radhaus mit neuen Lastenrädern zum kostenlosen Ausprobieren.

Projektablauf:

Sebastian Renner,

Mobilitätsplaner der Stadt Rüsselsheim

Ein innovatives Konzept aus Rüsselsheim für Rüsselsheim mit direkter Einbindung der Anwohnenden in den jeweiligen Stadtgebieten - so sieht partizipative Mobilitätsgestaltung aus!

Our Functions

Contact Us

© 2020 by Carré Mobility.